KURS – Einführung in die Durchflusszytometrie 2017

Wann: 13.2.–15.2.2017

Wo: AKH Wien

Der zweieinhalbtägige Einführungskurs für Anwender ohne oder mit geringen Vorkenntnissen vermittelte Basiswissen zu praktischen Anwendungen der Durchflusszytometrie mit Hands-On Möglichkeiten an Geräten unterschiedlicher Hersteller.

Die Aufarbeitung und Präsentation theoretischen Wissens durch Anwender mit langjähriger Erfahrung ermöglichte den Teilnehmern einen raschen, effizienten und zielorientierten Zugang zu dieser faszinierenden, ständig an Bedeutung gewinnenden Technologie.

» Programm (PDF)

OEGfZ „Flow Time 2016“

Wann: 8.9. – 10.9.2016

Wo: AKH/MUW Wien

Die Österreichische Gesellschaft für Zytometrie (OEGfZ) veranstaltete am 8.9.–10.9.2016 in den Räumlichkeiten des Hörsaalzentrums Ebene 8, AKH Wien/Med Uni Wien ihre Jahrestagung Flow Time 2016.

Die Flow Time 2016 bot Workshops und Vorträge zu Themenschwerpunkten Multicolour, Flow Zytometrie in der klinischen Diagnostik, Zellsortierung, Imaging & Flow Imaging, Extrazelluläre Vesikel.

» Programm (PDF)

Cell Culture Days 2016

Wann: 28.4. – 29.4.2016

Wo: ZMF Graz

Die Österreichische Gesellschaft für Zytometrie (OEGfZ) veranstaltete gemeinsam mit dem Bereich für Biomedizinische Forschung (BBF) am 28. und 29. April 2016 in den Räumlichkeiten des ZMF Graz, Stiftingtalstraße 24, 8010 Graz die Cell Culture Days 2016.

Das zweitägige Programm bestand aus
Vortragsblöcken: Dynamic and 3D Cell culture, Immune cell culture, Cell signaling, Cell culture models und
Workshops: Dynamic Cell Culture, T-Cell culture, Migration, Genome editing.

» Programm (PDF)

KURS – Einführung in die Durchflusszytometrie 2016

Wann: 15.2.–17.2.2016

Wo: AKH Wien

Der zweieinhalbtägige Einführungskurs für Anwender ohne oder mit geringen Vorkenntnissen vermittelte Basiswissen zu praktischen Anwendungen der Durchflusszytometrie.

Die Aufarbeitung und Präsentation theoretischen Wissens durch Anwender mit langjähriger Erfahrung ermöglicht den Teilnehmern einen raschen, effizienten und zielorientierten Zugang zu dieser faszinierenden, ständig an Bedeutung gewinnenden Technologie.

» Programm (PDF)