ISAC-LETF Cytometry Workshop, Vienna, 2.-4. September 2022

The Live Education Delivery Task Force (LETF) of the International Society for Advancement of Cytometry (ISAC) organizes an educational event with practical sessions in the Central and Eastern Europe every year.

This year the 1st Vienna ISAC Cytometry Workshop will take place in Vienna. The workshop is organized by the Medical University of Vienna and the Austrian Society for Cytometry under the aegis of LETF and the ISAC.

The workshop is intended for 60 cytometrists from Eastern & Central Europe for the practical sessions with an additional 50 for the lectures only. The program suits different levels and varied interests, with a good grounding in the basics up to the latest techniques in flow cytometry. Lectures and workshops will consist of 9-10 basic to advanced modules, with practical sessions in parallel over a duration of 3 days.

International ISAC members will act as highly competent and enthusiastic faculty lecturers, some of the best in their field. The participants are warmly invited to take the opportunity to exchange ideas in a pleasant atmosphere.

For further information and to view the main topics please download the First Announcement. The detailed program will follow shortly.

Please register here until August 5th, 2022:

    Address:

     

    Experience in Flow Cytometry (please tick):

    BeginnerIntermediateAdvanced

    Experience in Sorting (please tick):

    BeginnerIntermediateAdvanced

    My main interest (please tick):

    Clinical cytometryBasics cytometryExperimental cytometry

    My preferred track (please tick):

    Basics cytometryCell sortingMulticolor cytometrySpectral CytometryImaging flowExtracellular VesiclesClinical hematology cytometryMass cytometry

    My 2nd choice track (please tick):

    Basics cytometryCell sortingMulticolor cytometrySpectral CytometryImaging flowExtracellular VesiclesClinical hematology cytometryMass cytometry

    I'm not interested in (please tick):

    Basics cytometryCell sortingMulticolor cytometrySpectral CytometryImaging flowExtracellular VesiclesClinical hematology cytometryMass cytometry

    I want to register for the One-Day - ADVANCED DATA ANALYSIS using R workshop (please note the program - follows soon)
    YesNo
    Selection is necessary!

     

    The registration fee for the 1st Vienna ISAC-LETF workshop is EUR 300

     

    IBAN: AT76 1200 0502 7894 3400, BIC: BKAUATWW
    Please specify “ISAC-LETF Vienna" as well as the name of the participant!

     

    KURS – Einführung in die Durchflusszytometrie 2022

    Wann: 12. – 14. September 2022

    Wo: AKH Wien

    Der zweieinhalbtägige Einführungskurs für Anwender ohne oder mit geringen Vorkenntnissen vermittelt Basiswissen zu praktischen Anwendungen der Durchflusszytometrie mit Hands-On Möglichkeiten an Geräten unterschiedlicher Hersteller.

    Die Aufarbeitung und Präsentation theoretischen Wissens durch Anwender mit langjähriger Erfahrung ermöglicht den Teilnehmern einen raschen, effizienten und zielorientierten Zugang zu dieser faszinierenden, ständig an Bedeutung gewinnenden Technologie.

    Bitte hier weiterlesen …

    WORKSHOP – Durchflusszytometrie für Fortgeschrittene 2022

    Wann: 14. – 16. September 2022

    Wo: AKH Wien

    Das zweieinhalbtägige Workshop-Programm in Form theoretischer Grundlagenvermittlung stellt eine ideale Ergänzung zum Einführungskurs in die Durchflusszytometrie dar und ist somit für fortgeschrittene Anwender der Durchflusszytometrie geeignet.

    Für den Besuch dieses Workshops ist der Nachweis über die Teilnahme des Einführungskurses erforderlich oder ein anderer Nachweis aus dem hervorgeht, dass der/die TeilnehmerIn ausreichende Kenntnisse in der Anwendung der Durchflusszytometrie besitzt.

    Die Workshops, die sowohl klinische als auch forschungsorientierte Fragestellungen behandeln, werden von Tutoren mit langjähriger Erfahrung geleitet.

    Den Teilnehmern wird so ein rascher und zielorientierter Zugang zu speziellen Methodiken dieser faszinierenden, ständig an Bedeutung gewinnenden Technologie ermöglicht.

    Bitte hier weiterlesen …

    Durchflusszytometrische Leukämie & Lymphomdiagnostik anhand von Fallbeispielen Herbst 2022

    Wann: 6./7. Oktober 2022

    Wo: Zentrallabor, Wilhelminenspital der Stadt Wien

    ACHTUNG: aufgrund einer evtl. unsicheren CoVID-19 Situation im Herbst 2022 kann es zu einer Verschiebung oder zu einer Absage des Workshops kommen. Sie werden rechtzeitig über eventuelle Änderungen informiert. 

    Die Vorankündigung können hier laden: Programm (PDF)

    Für die Anmeldung benutzen Sie bitte das folgende Online-Anmeldeformular:

      Address:

      Berufsgruppe (bitte auswählen):

       

       

      Der Kurspreis beträgt für

      OEGfZ-Mitglieder: EUR 320,-
      Nicht-Mitglieder: EUR 350,-

       

      Jour fixe

      Liebe Freundinnen und Freunde der Zytometrie!

      Wir hatten uns bereits darauf gefreut, dieses Jahr Workshops, Meetings und Seminare zu einer breiten Palette von Themen in der Durchflusszytometrie anzubieten – aber die COVID-19-Pandemie ist uns hier leider dazwischengekommen.

      Um aber trotzdem nicht auf zytometrische Fortbildungen verzichten zu müssen, haben wir, die Österreichische Gesellschaft für Zytometrie (OEGfZ) uns überlegt, einen ‚Zytometrie-Jour-Fixe‘ zu etablieren.

      An jedem 2. Mittwoch im Monat wollen wir Ihnen/Euch um 15:00 Uhr Vorträge zu verschiedenen Aspekten der Zytometrie präsentieren.  Die Themen werden dabei eine breite Palette der Durchfluss- und Bildzytometrie behandeln. Hierbei wird es sich sowohl um Vorträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern handeln als auch um Präsentationen von unserer Partnerfirmen.

      Die Vorträge werden Online abgehalten, ein Link zum Einstieg in das Meeting wird per Email versendet sowie auf unserer Homepage angekündigt. Die Teilnahme an den Fortbildungen ist frei. Außer einem einigermaßen aktuellen Webbrowser ist keine spezielle Software notwendig, um den Präsentationen zu folgen.

      Die Dauer der Vorträge ist für ca. eine Stunde angesetzt. Nach jeweils ca. 40-45 Minuten wird es die Möglichkeit geben, mit den Vortragenden zu interagieren und Fragen zu stellen.

      Die verwendeten Präsentationsunterlagen finden Sie nach dem Vortrag auf unserer Homepage. Ebenso werden hier Links zu finden sein, um die Vorträge im Nachhinein anzusehen.

      Wir freuen uns darauf, Sie/Euch bei unserem ‚Zytometrie-Jour-Fixe‘ zu treffen! 

      Stay save and healthy,
      Eure OEGfZ