KURS – Einführung in die Durchflusszytometrie

Inhalt

Praktische Anwendungen mit vielen Hands-On-Möglichkeiten dienen der Erarbeitung eigenständiger Problemlösungsstrategien, wie sie im Flow-Alltag tatsächlich benötigt werden.

Durch die Einbindung von Durchflusszytometrie-erfahrenen Tutoren werden Kleingruppen sowohl im praktischen als auch im theoretischen Teil individuell betreut. So wird versucht auch unterschiedlichem Vorwissen optimal Rechnung zu tragen.

Für die praktischen Demonstrationen und Übungen stehen Geräte und Software unterschiedlicher Firmen zur Verfügung.

» Vorläufiger Programmablauf

Ein endgültiges Programm wird den Teilnehmern ca. 2 Wochen vor Kursbeginn zugesandt.

Zielgruppe

Der zweieinhalbtägige Einführungskurs für Anwender ohne oder mit geringen Vorkenntnissen vermittelt Basiswissen zur Durchflusszytometrie mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten an Geräten unterschiedlicher Hersteller.

Die Aufarbeitung und Präsentation theoretischen Wissens durch Anwender mit langjähriger Erfahrung ermöglicht den Teilnehmern einen raschen, effizienten und zielorientierten Zugang zu dieser faszinierenden, ständig an Bedeutung gewinnenden Technologie.

Studentenermäßigung

Für Studenten stellt die OEGfZ maximal drei Kursplätze zu ermäßigten Tarifen (EUR 290,-) zur Verfügung.

Bitte senden Sie einen formlosen Antrag an:
OEGfZ-Sekretariat c/o Wiener Medizinische Akademie
Alser Straße 4, Hof 1
1090 Wien
ds@medacad.org

Der Antrag sollte ein kurzes Curriculum Vitae enthalten, sowie insbesondere den Bezug zur Durchflusszytometrie erläutern. Bitte eine Inskriptionsbestätigung beilegen. Mitarbeiter von Forschungsprojekten können ein Empfehlungsschreiben des Projektleiters beilegen.

Die Auswahl der Begünstigten erfolgt durch Mitglieder des OEGfZ-Vorstandes.

Zeit und Ort

Wann: 10.2. – 12.2.2020

Wo: Anna Spiegel Gebäude, AKH Wien,

Lazarettgasse 14, A-1090 Wien

Kostenbeitrag

(inkl. Mittagessen, Kursunterlagen)

OEGfZ-Mitglieder: EUR 360,-
Nicht-Mitglieder: EUR 390,-
Studenten (limitierte Plätze!): EUR 290,-

Sekretariat

OEGfZ Gesellschaftssekretariat
c/o WMA, Alser Straße 4, 1.Hof, 1090 Wien
Tel.: (+43/1) 405 13 83 – 21, Fax: (+43/1) 407 82 74
E-Mail: ds@medacad.org

Anmeldung

bis 18. Dezember 2019 beim Sekretariat der OEGfZ

ACHTUNG: Bei Anmeldung bis zum 18. Dezember 2019 wird ein Nachlass von EUR 50,- gewährt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 36 Personen beschränkt.

ONLINE Anmeldeformular

Address:

 

Experience in Flow Cytometry (please tick):

BeginnerIntermediateAdvanced

Experience in Sorting (please tick):

BeginnerIntermediateAdvanced

My main interest (please tick):

Clinical cytometryBasics cytometryExperimental cytometry

My preferred track (please tick):

Basics cytometryMulticolor cytometryImaging and EVsSortingAdvanced data analysisClinical hematology cytometry

My 2nd choice track (please tick):

Basics cytometryMulticolor cytometryImaging and EVsSortingAdvanced data analysisClinical hematology cytometry

I'm not interested in (please tick):

Basics cytometryMulticolor cytometryImaging and EVsSortingAdvanced data analysisClinical hematology cytometryall topics are of interest

I want to register for the One-Day - ADVANCED DATA ANALYSIS using R workshop (please note the program)
YesNo
Selection is necessary!

 

The registration fee for the 1st Vienna ISAC-LETF workshop is EUR 300

 

IBAN: AT76 1200 0502 7894 3400, BIC: BKAUATWW
Please specify “ISAC-LETF Vienna" as well as the name of the participant!

Unsere Hauptsponsoren

c/o Wiener Medizinische Akademie für ärztliche Fortbildung und Forschung
Alser Straße 4, 1. Hof, 1090 Wien I Tel.: +43 (1) 405 13 83 – 21 I Fax: +43 (1) 407 82 74 | E-Mail: ds@medacad.org

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen